Kontakt Confexx
 

FAQ

zu dem Unicon Services-Portal


1. Warum muss ich mich auf der Confexx Homepage registrieren um das Service & Support Angebot nutzen zu können?

Die ersten Informationen geben uns einen kleinen Vorsprung um Ihnen ein besseres Beratungsspektrum anbieten zu können.

2. Warum benötigt die Confexx genaue Informationen über meine Infrastruktur?

Zum Einen benötigen wir die genauen Informationen der Infrastruktur um das Problem nachstellen bzw. reproduzieren zu können. Zum Anderen können wir mit den detailgenauen Informationen eine schnellere und gezieltere Beratung ohne viele Rückfragen stellen zu müessen gewährleisten.

3. Welche zusätzlichen Informationen werden zur Abschätzung des Aufwandes benötigt?

Um den Aufwand abschätzen zu können brauchen wir eine möglichst genaue Beschreibung des Problems, eine Schritt für Schritt Anleitung die zu diesem Fehler geführt hat und ob der Fehler reproduzierbar oder nur sporadisch in Erscheinung tritt. Zusätzlich möchten wir gerne wissen, welches Ziel Ihre Bemühungen haben.

4. Ich interessiere mich für eine Standard-Schulung, einen Workshop oder ein Webtraining, welche Möglichkeiten habe ich?

Um ein auf Ihre Bedürfnisse angepassten Plan zu erstellen, möchten wir Sie bitten, unser Kontaktformular zu verwenden. Daraufhin werden wir Ihnen einen individuellen Plan mit Hilfe eines Beratungsgesprächs vorstellen.

5. Ich habe ein technisches Problem bei eLux® oder der Scout® Enterprise Management Suite®, wie gehe ich vor?

Über das Kontaktformular k önnen Sie uns ihr Problem näher bringen. Daraufhin werden sie eine Benachrichtigungs-Email erhalten, die Ihre Auftrags- bzw. Ticketnummer enthält. Nach einem erfolgreichen Beratungsgespräch benötigen wir das Formular „Auftrag zur Bearbeitung eines Support Tickets“ um dann Ihr Ticket bearbeiten zu können.

6. Bei welchem technischen Problem kann mir Confexx helfen?

Für Probleme die eLux®, Scout Enterprise Management Suit® und ELIAS betreffen sind wir der richtige Ansprechpartner. Confexx leistet keinen dedizierten VMware, Citrix oder SDK-Support. Überdies unterstützen wir keine Beta und oder Vorabversionen.

7. Welche Ticketvariante gibt es?

Im Moment haben wir zwei Ticketvarianten im Angebot:
Ticket 1: Fehleranalyse (bitte einloggen oder registrieren für weitere Informationen)
Ticket 2: Lösung im Dialog (bitte einloggen oder registrieren für weitere Informationen)

8. Ab wann beginnt die Bearbeitung des Tickets?

Beginn der Bearbeitung des Tickets ist nach Beauftragung und Erhalt der zur Diagnose und Lösung notwendigen Unterlagen und/oder Dateien.

9. Wo erhalte ich einen „Auftrag zur Bearbeitung eines Tickets“?

Bitte kontaktieren Sie uns dazu mit Hilfe unserer Kontaktformulars.

10. Wo finde ich meine Auftrags-/Ticketnummer?

Sie finden die Auftrags- oder Ticketnummer in der Benachrichtigungs-Email.

11. Welche Bearbeitungszeit hat das Ticket?

Die Tickets werden in unseren Geschäftszeiten von Montag bis Freitag zwischen 09:00 Uhr und 17:00 Uhr bearbeitet. Zusätzlich ist zu beachten, dass das Ticket 1 eine Netto-Bearbeitungszeit von 4 Stunden und das Ticket 2 eine Netto-Bearbeitungszeit von 8 Stunden hat.

12. Das Ticket wurde gelöst/geschlossen, was heißt das?

In beiden Fällen ist der Auftrag erfüllt. Den Status „gelöst“ erhält das Ticket, wenn das Problem behoben wurde oder das Problem in zukünftigen Updates bzw. Bugfixes behoben wird. Erhalten wir genauere Information üder den Status der Entwicklung werden wir Ihnen diese natürlich mitteilen. Lässt sich das Problem auf dritte Programme zurückführen gilt dies ebenfalls als gelöst. Den Status „geschlossen“ erhält das Ticket, wenn das Problem endgültig behoben wurde.

13. Mein aktuelles Ticket wurde erfolgreich gelöst, nun habe ich ein neues Problem, wie gehe ich vor?

Das Formular „Auftrag zur Bearbeitung eines Tickets“ steht Ihnen hierfür zur Verügung, dass sie bitte an die support@confexx.de schicken. Natürlich besteht weiterhin die Möglichkeit das Kontaktformular zu verwenden.

 
 
© Confexx GmbH 2006 - 2016   |